Hund wälzt sich in Kot

hund waelzt sich in kot

Dein Hund wälzt sich in Kot - Es geht so schnell, man schaut einmal nicht hin. Und schon ist es passiert.

Du willst nur noch eines: Der Gestank muss weg!

Aber wie bekommt man den ekligen Gestank überhaupt weg?

More...

Der Gestank ist so penetrant und verschwindet leider nicht so einfach.
 
Aber es gibt einen einfachen Trick mit einem Hausmittel, dass du bestimmt zuhause hast.

Lucy hat sich einmal in Pferdeäpfel gewälzt, es hat fürchterlich gestunken.

Und was macht man da, wenn es im schlimmsten Fall Wochenende ist und kein Laden mehr offen hat?

Muss man bis zum nächsten Tag warten und den Gestank aushalten?

Nein!

Meine 5 besten Tipps um den eklig stinkenden Geruch schnell wieder herauszubekommen

  1. 1
    Gehe mit deinem Hund direkt nachhause.
  2. 2
    Stelle ihn in die Dusche oder Badewanne. Wasche ihn mit Wasser ab.
  3. 3
    Nimm aus der Küche passierte Tomaten, Tomatenmark oder Ketchup. Verreibe es auf die Stellen, an denen der Hund sich gewälzt hat. Massiere es gut ein. Entferne den Kot, falls er noch auf dem Fell haftet. [Ziehe dir Einmalhandschuhe an, oder ziehe dir zwei Plastiktüten über die Hände, damit sie danach nicht stinken.]
  4. 4
    Wenn du möchtest, kannst du verdünnten Bio Apfelessig aufs Fell geben. [1 EL auf 1 Liter lauwarmes Wasser]. Das hilft zusätzlich dabei Gerüche zu entfernen. Der Essiggeruch verschwindet, nachdem das Hundefell trocken ist.
  5. 5
    Jetzt kannst du ein Hundeshampoo verwenden und deinen Hund nochmal waschen. (Ich verwende das Shampoo von Dr. Bronner. Habe beim Hersteller nachgefragt und gesagt bekommen, dass Pfefferminz und Baby Mild die beliebteste Sorte zum hundebaden ist. Die Flasche hält ewig und man kann sich selbst damit duschen, ist biologisch, tierversuchsfrei, und hält wirklich ewig [Konzentrat].
  6. 6
    Bei Bedarf Hundeparfum, ich benutze das Parfum von TheFurbulous. [Hilft gegen Hundegeruch]

Bitte nur "normales" Tomatenketchup verwenden.

Niemals Ketchup, der Birkenzucker/Xylit enthält!
[Für Hunde ist dieser Zucker tödlich, wenn er davon frisst oder etwas davon ableckt]

Warum helfen ausgerechnet Tomaten?!

  • Tomaten binden den Geruch und dadurch verschwindet der Gestank.

Die Leine und das Geschirr stinkt auch und ist dreckig - Was tun?

Entferne den Kot (Ziehe dir Einmalhandschuhe an).

Wasche alles einmal unter fließendem Wasser ab.

Und dann ab damit in die Waschmaschine.

Bisher hat Surig Essig Essenz zusammen mit normalen Waschmittel immer geholfen.

Einfach die Essig Essenz auf die betroffenen Stellen draufschütten (oder mit einer Sprühflasche mehrmals drüber sprühen)

(Essig Essenz bekommst du für ca. 1,50€ in jedem Supermarkt in der Öl/Essig Abteilung.
In der Drogerie steht es meistens bei den Putzmitteln.)

Warum wälzt sich mein Hund in Kot?

Der Hund hat sich in Kot gewälzt und stinkt - Dein Hund ist glücklich. Und wir verstehen einfach nicht, was Hunde so toll daran finden.

Aber es muss doch irgendwas besonderes daran sein, dass sie sich so gerne in Kot wälzen. 

Gründe können z.B. sein:

  • Dein Hund ist noch jung und neugierig und probiert alles aus
  • Dein Hund bekommt zuwenig Aufmerksamkeit (er bekommt sie dadurch, dass du mit ihm schimpfst etc.)
  • Es ist für ihn wie ein "Parfum" - sozusagen als Lockmittel für andere Hunde. 
  • Der vorherige Besitzer hat es immer durchgehen lassen / Straßenhund der es gewöhnt ist etc.

Hund wälzt sich in Kot abgewöhnen - Wie schaffe ich das?

Als ich Lucy das zweite mal dabei erwischt habe, dass sie sich in Kot wälzen wollte, habe ich sie gerufen.

Sie hat aber nicht reagiert, sich schnell auf den Kot gelegt und wollte anfangen sich darin zu wälzen.

Ich habe sie sofort rausgehoben (sie war noch ein Welpe). Und weil ich so sauer war, weil sie nicht auf mich gehört hat, habe ich mit ihr geschimpft.

Aber das Schimpfen bringt nichts, ein Hund hat nach kurzer Zeit schon wieder vergessen was los war. 

Und dann habe ich es so gemacht: Sobald ich irgendwo einen Pferdehaufen gesehen habe, habe ich sie zu mir gerufen, die Leberwursttube aufgemacht und sie damit abgelenkt.

So ist sie erst gar nicht mehr auf die Idee gekommen den Boden an der Stelle abzusuchen und sich anschließend darin zu wälzen.

Manchmal bin ich mit ihr auch umgedreht und einen anderen Weg gegangen.


Wenn man den Kot vor dem Hund sieht, ist es natürlich viel leichter darauf zu reagieren und den Hund schnell abzulenken.

Seitdem sie "groß" ist, hat sie sich nicht mehr in Kot gewälzt. Sie weiß das sie das nicht darf. Ich hoffe es bleibt auch dabei 🙂

Mein Hund frisst auch das Kot. Was kann ich tun?

Abgewöhnen. Wie das funktioniert, kannst du hier nachlesen.

Fazit: Hund hat sich gewälzt und stinkt - Was tun?

Wenn sich ein Hund in Kot wälzt, dann ist es für uns Menschen sehr eklig und der Hund stinkt danach fürchterlich.

Die einfachste Möglichkeit, die zudem auch jeder zuhause hat, ist, den Hund mit Tomatenketchup oder passierte Tomaten abzuwaschen.
Und wenn man mal keines da hat, einfach vom Nachbar ein bis zwei Dosen leihen (je nach Größe deines Hundes).

Tomaten binden die Gerüche. Und der Hund stinkt nicht mehr nach Kot.

>