Skip to main content

Hund stinkt – Mit diesem Parfüm nie wieder!

Du besuchst eine gute Freundin und sagst ihr das du deinen Hund mitbringst. Doch dein Hund stinkt und dir ist der stinkende Geruch des Hundefells unangenehm? Du hast Angst, dass dein Hund „ungepflegt“ rüber kommt? Oder dass Menschen sich vor deinem Hund ekeln? Vielleicht nimmst du deinen Hund mit ins Büro und es ist dir jedes mal peinlich, wenn jemand deinen Hund streicheln möchte. Dank diversen Hundeparfüms die es im Handel zu kaufen gibt, wirst du dich nie wieder vor jemanden blamieren. Dein Hund wird immer gut riechen und du wirst sogar Komplimente dafür bekommen!

Ich bin durch einen Bekannten auf das Hundeparfüm von thefurbulous aufmerksam geworden. Ich habe davor noch nie davon gehört, dass es extra für Hunde ein Parfüm geben soll. Zwar kenne ich die Methode mit Essig und Wasser, indem man das ins Hundefell sprüht, aber das ein Hund ein Parfüm oder Duftwasser „trägt“, war mir neu.

 

Ein Hundeparfüm, dass gleichzeitig das Hundefell pflegt

Laut Angaben des Herstellers sind in diesem Hundeparfüm natürliche Öle enthalten. Darunter das Kokosnussöl (für die Pflege des Hundefells) und Vitamin E, welches für gesundes und seidiges Haar sorgt. Gleichzeitig wirkt es geschädigtem Fell entgegen.

Das Besondere an diesem Hundeparfüm ist, dass es nicht fettet! Massiert man beispielsweise das Hundefell mit purem Kokosöl ein, sieht das Fell schnell fettig und ranzig aus. Bei diesem Hundeparfüm ist das nicht der Fall!

Außerdem wirbt die Firma damit, dass dieses Hundeparfüm Verfilzungen leichter lösen kann und diesen vorbeugt. Ich bin echt gespannt, ob es hält was es verspricht. Lucy neigt gerne zu Verfilzungen hinter dem Ohr und an den Achseln.

Braucht ein Hund wirklich Hundeparfüm?

Normalerweise braucht kein Hund Parfüm. Aber wenn man einen Hund möchte der nicht stinkt, gut riecht und gepflegt ist, kann ein Hundeparfüm viele Vorteile mit sich bringen. Vor allem bei solchen Dingen wie

  • Familie/Freunde kommen zu Besuch
  • Du nimmst deinen Hund zu deinen Freunden / zur Familie mit
  • Hund ist pitschnass durch den Regen, Hund stinkt
  • Café Besuch, Restaurant Besuch
  • Hund im Büro, bei deinem Arbeitsplatz, Kunden
  • nach Operationen (wenn der Hund einen Verband trägt, darf man ihn oft erst in ein paar Wochen waschen)
  • Dein neuer Freund/Freundin lernt deinen Hund kennen, du willst natürlich einen guten Eindruck hinterlassen
  • Hund hat sich in Gülle, Hundekacke, o.Ä. gewälzt (wer das bereits erlebt hat, weiß wie sehr der Hund danach stinkt)

 

Meine Erfahrung mit der Hundefellpflege von thefurbulous

hundeparfüm thefurbulousIch habe das Hundeparfüm gekauft und erst einmal dran gerochen. Es riecht sehr gut, der Geruch ist schwer zu beschreiben, es erinnert mich ein bisschen an Chanel. Ich bin überzeugt, dass die meisten Frauen diesen süßlich lieblichen Geruch lieben werden.

Im Hundeparfüm sind 100ml enthalten. Es riecht sehr stark und daher braucht man nur ganz wenig. Weniger ist mehr. Für Lucy reichen 1-2 Spritzer locker aus. Dank der Pumpe kann man das „Duftwasser“ leicht entnehmen. Man reibt es kurz mit den Händen und massiert es anschließend ins Hundefell ein. Und sollte es zuwenig sein, kann man immer noch mehr nehmen. Lieber sollte man aber mit wenig Menge anfangen, sonst hat man später zuviel und der Hund riecht nach einer Parfümwolke. Das einreiben kann man übrigens super mit einer Massage kombinieren, dein Hund wird sich freuen 😉

Übrigens sprühen die meisten Hundefriseure als „Finish“ ein Hundeparfüm. Frage deinen Friseur welches er nutzt, vielleicht verwendet er dasselbe.

Mein Fazit zur Hundefellpflege von thefurbulous

Ich bin froh dieses Hundeparfüm entdeckt zu haben. Vor allem dann, wenn Lucy total nass ist vom Regen, gibt man ein bisschen Hundeparfüm ins Fell und schon stinkt das Fell nicht mehr. Besonders im Winter war ich dankbar über das Duftwasser. Dadurch, dass man in der kalten Jahreszeit die meiste Zeit drinnen ist, stinkt der Hund schneller. Als Lucy operiert wurde (Beinbruch), hatte sie diesen typischen „OP Geruch“ und der war ziemlich penetrant, mich ekeln „Klinik“-Gerüche generell an. Baden konnte ich sie noch nicht, weil sie einen Verband anhatte. Auch hier hat das Hundeparfüm super geholfen und der OP Geruch war gottseidank direkt weg! An wärmeren Tagen habe ich das Hundeparfüm bisher nicht gebraucht. Lucy ist soviel draußen und daher riecht sie nicht muffig bzw. nach Hund. Sobald mein aber mein Hund stinkt, wird sie wieder einparfümiert 😉

Auch jetzt, nachdem ich das Hundeparfüm schon lange nutze, kann ich bestätigen, dass es kein öliges Fell hinterlässt. Übrigens eignet sich das Hundeparfüm prima als Geschenkidee! Viele Hundehalter wissen nicht, das es speziell ein Duftwasser für Hunde gibt und sind sehr dankbar dafür. Denn nicht selten beklagen sich Hundehalter das ihr Hund stinkt oder suchen ein geeignetes Mittel dass lange anhält und dazu unschädlich für das Fell des Hundes ist.

Das Hundeparfüm kaufen kann man direkt beim Hersteller. Es ist derzeit im Angebot und kostet nur 15,90 € inkl. Gratis Versand.

 

[Gesamt:7    Durchschnitt: 4.7/5]

Keine Kommentare vorhanden

>