Hundehaftpflicht für Zwergspitz Pomeranian

Deshalb braucht jeder Welpe eine Hundehaftpflichtversicherung

Spätestens nach der Anschaffung eines Hundes beschäftigt man sich mit der Frage ob man den Hund versichern soll. Anfangs dachte ich mir: „Ach, Lucy ist ein kleiner Hund, was soll da schon passieren.“

Bis ich eines Tages mit ihr im Wald unterwegs war. Es kamen uns einige Jogger in einer Gruppe entgegen und plötzlich ist Lucy ohne Vorwarnung zu den Joggern und bei einem Mädchen in die Beine gerannt. Das Mädchen hatte sich so erschrocken und musste aufpassen, dass sie nicht stolpert oder hinfällt. Ich hatte mich bei ihr entschuldigt aber trotzdem blieb mir ein mulmiges Gefühl. Denn was hätte passieren können? Was wäre gewesen, wenn das Mädchen gestolpert und hingefallen wäre? Sich verletzt hätte? Dann hätte ich das bezahlen müssen.

Von diesem Moment an, war für mich klar, mein Welpe braucht dringend eine Tierhaftpflichtversicherung!

Mit einer Tierhaftpflichtversicherung ist man gut geschützt vor solchen Sachen aber auch, wenn der eigene Hund bei anderen Leuten mal etwas beschädigen sollte.

Welche Tierhaftpflichtversicherung ist die Beste?

Doch beim Gedanken eine Tierhaftpflichtversicherung abzuschließen kam die Frage auf: „Welche Versicherung soll ich nehmen? Bei wem soll ich sie abschließen?“ Ich wollte eine Versicherung die bekannt ist, gute Empfehlungen und Erfahrungen vorweist. Nach langem Suchen und Lesen von Erfahrungsberichten in diversen Facebook Gruppen bin ich auf die AGILA Hundehaftpflicht aufmerksam geworden.

Ich bin ein Mensch, bei dem der erste Eindruck stimmen muss. Und das war es beim Blick auf die Webseite.

Es wird einem alles klar und einfach erklärt. Ohne Schnickschnack, einfach direkt auf den Punkt. Zudem werden die drei Tarife die es bei der AGILA Haftpflichtversicherung gibt in einer Tabelle miteinander verglichen. Auch das finde ich super, da man so auf einen Blick die Angebote vergleichen kann.

Die AGILA bietet drei Tarife für die Hundehaftpflichtversicherung an:

  • Haftpflichtschutz 24
  • Haftpflichtschutz
  • Haftpflichtschutz Exklusiv

Für mich war wichtig, dass im Vertrag Mietsachschäden abgesichert sind und wenn eine andere Person mal mit Lucy spazieren geht o.Ä. dass auch abgesichert ist. Denn man kann ja nie wissen, ob was passiert, wenn ausnahmsweise mal eine andere Person außer ich, mit Lucy unterwegs ist. Ich habe mich für die beste Preis Leistungs Empfehlung von der AGILA entschieden, dem Haftpflichtschutz. Für aktuell 6,50€ kann man jeden Hund, (egal welche Rasse) dort für den gleichen Betrag versichern. Die Selbstbeteiligung liegt bei AGILA bei nur 80 Euro!

Das Abschließen der Versicherung ist einfach und innerhalb weniger Minuten erledigt.

Ich habe die Versicherung Sonntags abgeschlossen, und am Montag kam schon die Bestätigung per E-Mail. Besser und schneller gehts nicht!

Neben der Hundehaftpflicht kann man bei der AGILA auch eine Tierkrankenversicherung abschließen. In Kombination beider Tarife bekommt man Vergünstigungen.

 

 

>