1

Erstausstattung Pomeranian Welpe

Bevor dein Pomeranian-, Zwergspitz-, Kleinspitz-, oder ein anderer kleiner Welpe bei dir einzieht, solltest du ein paar wichtige Dinge besorgen.
Bei der Ausstattung gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten. 

More...

1. Geschirr + Leine

Warum Geschirr und kein Halsband?

Du kannst ein Halsband nehmen. Aber: Ein Geschirr ist viel schonender, wenn dein Welpe mal an der Leine zieht.

Oft ist es auch schon passiert, dass Hunde sich vom Halsband reißen und wegrennen.

Mit einem guten! Geschirr kann das nicht passieren, dein kleiner Hund gut gesichert.

Ich würde vor allem am Anfang immer ein Geschirr nehmen.

1.1 Welches Geschirr ist das Beste?

Wir haben das Curli Geschirr empfohlen bekommen, zusammen mit der dazu passenden Leine.

Curli bietet wie viele andere Hersteller auch, die verschiedensten Farben an. Wir hatten rosa 🙂

Das Curli Geschirr ist fürs Welpenalter super. Und sieht auch wirklich süß aus.

Lucy hatte anfangs die kleinste Größe (XXXS), das ist die kleinste Größe die es bei Curli gibt.

Das Geschirr kann einfach in der Waschmaschine gewaschen werden.
Tipp: Im Sommer an heißen Tagen das Geschirr nassmachen und dann dem Hund anziehen - eine schöne Erfrischung.

Am einfachsten ist es, wenn du 2-3 Geschirre kaufst und sie deinem Welpen dann anziehst. Die meisten Shops bieten eine 14 Tage Rückgabe Garantie. Dann bist du auf der sicheren Seite und musst nicht mehrere Male hintereinander in den Laden bzw. online bestellen.

curli Geschirr Vest Air-Mesh, rosa, 3XS
Unverb. Preisempf.: € 19,90 Du sparst: € 1,59 Prime  Preis: € 18,31 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bedenke: Es kann sein, dass dein kleiner Welpe sehr schnell wächst. 

Lucy hat, nachdem ich sie knapp 4 Wochen bei mir hatte, XXS benötigt. 
Im Alter von 6 Monaten dann die Größe XS.

1.2 Welche Hundeleine ist die Beste?

Mit der Leine von Curli habe ich leider keine guten Erfahrungen gemacht.

Der Karabiner der Leine hat sich schon am ersten Abend alleine vom Geschirr gelöst.
Plötzlich stand Lucy ohne Leine da.

Ich war heilfroh, dass es an einer ruhigen Straße passiert ist.

Ich habe zwar vom Unternehmen eine Entschuldigung bekommen und eine Ersatzleine.

Aber: Ich kenne einen anderen Fall, wo dasselbe einige Zeit später passiert ist. (Nein, wir hatten nicht zur gleichen Zeit bestellt). Und seitdem bin ich misstrauisch. Klar es kann jedem passieren. Aber gerade dann wenn es der erste Hund ist, bricht man bei sowas total in Panik aus.

Bei uns ist es mit der Curli Leine leider dumm gelaufen. Das heißt nicht, dass es immer so ist. Es gibt viele Hundebesitzer, die mit Curli die besten Erfahrungen gemacht haben. Bei uns war es, was die Leine betrifft, leider nicht so.

Tipp 1: Kaufe dir zwei Hundeleinen! 

Habe immer eine Leine als Ersatz daheim.
Egal welche Marke du kaufst, es kann immer mal etwas passieren, dass der Karabiner nicht mehr hält, defekt ist oder sonstiges.

Mir ist es Freitag Abends um 21 Uhr passiert. Und da hat leider kein Fressnapf oder sonstiger Hundeshop mehr offen...

Hundeleinen:

 - Curli (1,5cm x1,40 m
 - Nobby: auch sehr leichte Leine, kleine stabile Karabiner (1cm x 2 m lang, verstellbar)
 - Karlie: Karabiner etwas größer als bei Nobby, (1cm x 2 m , verstellbar) (bekommst du in fast jedem Shop, sogar Baumarkt [Hornbach]
 - Flexileine würde ich besonders anfangs nicht empfehlen. Dein Hund hat dann ständig diesen Zug auf dem Rücken. Aber das darf jeder Hundebesitzer selbst entscheiden. 

Als Leine bevorzuge ich die Nobby & Karlie, weil sie verstellbar und bis zu 2m lang sind.

Sobald dein Hund sein Erwachsenenfell bekommt, würde ich zu einem besseren Geschirr wechseln.
Ich werde dir in Kürze zwei Fotos einblenden, dann siehst du sofort was ich meine.

Aber bis dahin hast du noch Zeit. Dein süßer Welpe ist noch mini 🙂

2. Hundefutter

Füttere in den ersten Tagen das Futter, was dein Welpe in seinem ersten zuhause bekommen hat. Auch wenn du bereits weißt, dass das Futter eine schlechte Qualität hat. 

Die Sache ist, dein Welpe kommt zu dir, ihm ist alles völlig fremd. Darum ist es wichtig (und das empfehlen alle Hundebesitzer), dass er sein Essen schon mal kennt.

Ein paar Tage später kannst du dann das Futter schon nach und nach umstellen.

Lucy ist mit Wildborn* groß geworden.

Zuerst Trockenfutter - aber das hat sie bald verweigert (sie mochte Trockenfutter generell noch nie wirklich gerne.
Vielleicht für 1-2 Tage und dann hat sie es nicht mehr angerührt.)

Und dann das Wildborn Natural Puppy Nassfutter für Welpen.
Und es riecht wirklich lecker! Schon beim Öffnen kam mir so ein leckerer Geruch entgegen. Es riecht so lecker, ich muss gestehen, ich habe selbst ein bisschen davon probiert. (Ich will halt wissen was mein Hund da frisst. 🙂 Aber für Menschen schmeckt das natürlich nicht wirklich gut, da fehlt es an Gewürzen.

Wildborn.com - Probierpakete* ab 4,99€ - 10 €

Tipp 2: Falls du Trockenfutter füttern möchtest:

Kleine Hunderassen können natürlich nicht so großes Futter fressen, wie die großen Hunde. Achte immer darauf, ob auf dem Futter "Puppy" / "Small Puppy" oder "Kleine Rassen" draufsteht.

Notfalls kannst du Trockenfutter auch vor dem Füttern kurz in Wasser ein wenig weich werden lassen.

Wildborn bietet das hochwertige Trockenfutter für Welpen an:

Wildborn Wetland Duck Puppy Sensitive mit viel frischer Ente*

Und was ist mit BARF (Rohfleischfütterung)? Darf ich das meinem Welpen auch füttern?

Selbstverständlich kannst du sofort mit Barf beginnen. Wenn man sich einmal darin eingelesen hat, ist es super einfach.
Ich hätte sofort damit begonnen, wenn ich da schon die hilfreiche Barfgruppe für Zwerghunderassen gekannt hätte.


Welche Leckerlis kann mein Welpe fressen?

Die Auswahl ist riesig. Aber in ganz vielen ist leider viel Chemie, Zucker und Weißmehl drin.
Sehr gute sind z.B. die Fischleckerlis von Tales & Tails. Sie enthalten zu 100% Fisch.

Lucy hat vieles von Real Nature Wilderness (Fressnapf Eigenfuttermarke) bekommen.

Wenn du dir eine Checkliste wünschst, wie man gute Leckerlis sofort erkennt, hinterlasse einen Kommentar.


Welche Kauknochen kann mein Welpe fressen?

Bitte nie gekocht! Splittergefahr!
Nur rohe oder getrocknete Knochen füttern.

Rinderohren - Lucy liebt sie bis heute (Lammohren gehen auch)
Rinderkopfhaut (prima bei Zahnwechsel)
Ochsenziemer
Hühnerhals 

Es gibt so vieles.
Und zig Sorten: Rind, Lamm, Huhn, Pute, Ziege, Hirsch, Reh, allerlei Fischsorten,... 

Wenn ich mal eine Tabelle mit Gesamtüberblick machen soll, hinterlasse unten gerne einen Kommentar.

3. Futternapf + Wassernapf

Kaufe keinen zu kleinen Futternapf. Ich habe den Fehler gemacht. Und es wurde alles verschüttet und verkleckert.

Der jetzige Futternapf von Lucy hat einen Durchmesser von 16 cm. Und das ist von der Größe her wunderbar, es wird viel weniger gekleckert. (Größer geht natürlich auch).

Aus welchem Material sollen die Näpfe sein?

Viele Hunde mögen kein Edelstahl. Lucys Näpfe sind alle aus Keramik. Es gibt auch Plastiknäpfe wie z.B. der Yumminator.


4. Schlafplatz

Am besten eine Transporttragetasche oder eine Transportbox nehmen.

Ich habe die von Songmics S - XXXXL Hundebox faltbar Oxford Gewebe  Hundetransportbox schwarz in der Größe L 70 x 52 x 52 cm.  Sie ist zwar viel größer als Lucy sie bräuchte, aber ich wollte die Größe L haben, damit Lucy sich da drin auch schön ausbreiten kann. Die beiden kleineren Varianten reichen aber wirklich locker aus.

Der Vorteil von so einer Box ist, dass der Hund nicht nachts plötzlich aufstehen kann und auf dem Fußboden hinmacht.
Welpen machen nicht in ihr Bett. Und deshalb melden sie sich, wenn sie "aufs Klo" müssen.

Tagsüber hatte ich die Box immer geöffnet, Lucy legte sich dort freiwillig rein und schlief darin.


5. Körbchen / Decken für tagsüber

Dein Welpe möchte am liebsten die ganze Zeit bei dir sein. Deshalb kannst du zum Beispiel im Wohnzimmer, Flur, .. eine zusätzliches Körbchen oder eine Decke hinlegen.

So kann der Hund bei dir sein, hat aber trotzdem seinen Platz.

Manche Hunde schlafen aber trotzdem gerne auf dem Boden.

Ach ja noch ein wichtiger Tipp: Gib jetzt noch nicht soviel Geld für ein Körbchen aus.

Welpen knabbern gerne und es kann sein, dass das Körbchen bald zerstört ist.

Lucy hat die Schleifchen am Körbchen innerhalb 2 Wochen abgebissen. 

Wenn dein Hund größer ist, dann kannst du in ein qualitativ hochwertigeres Bettchen investieren.

6. Tasche für unterwegs + Auto

Unterwegs:

Zu Beginn hatten wir die Amazon Basic Größe M. Mit dieser Tasche habe ich sie auch von der Züchterin abgeholt. Die ist günstig und für den Anfang vollkommen ausreichend. Und dein Hund kann, während er darin getragen wird, schön alles mitanschauen.

Anfangs war es ein Kampf sie darin reinzulocken und auch drinnen zu bleiben, aber mittlerweile nach wenigen Wochen hat sich Lucy schon an die Box gewöhnt und mag sie.
Sobald ich sie auf den Boden im Flur stelle, läuft sie rein und legt sich darin hin.

Sie weiß dann, dass es wo hin geht und sie mit darf.

Und welcher Hund begleitet nicht gerne seinen Besitzer? 🙂 Heutzutage geht sie in jede x-beliebige Box / Tasche und hat keine Angst mehr.

Mittlerweile haben wir diese Tasche von Petsfit. Sie hat den Vorteil, dass sie höher ist und der Hund nicht so gebückt drin sitzen muss wie in der Amazon Basic. Und sie kann hingestellt bzw. hingelegt werden. (Auch prima für Flugzeug)

Wenn dein Hund beim Autofahren gerne rausschaut:
Kaufe eine offene Box. Lucy liebt Autofahren. Und es sieht wirklich süß aus, wenn sie in ihrem Sitz sitzt. Und wenn sie müde ist, legt sie sich einfach hin und schläft 

Tipp: Wenn ihr zwei Autos habt und nicht in zwei Sitze investieren möchtet:

Auch praktisch wenn du spontan mit jemandem mitfährst. Einfach den Gurt am Geschirr festmachen und fertig. (Und lege eine Decke darunter. Erstens ist es wärmer und bequemer. Und vor allem schützt es den Sitz, solange dein Welpe noch nicht stubenrein ist.


7. Hundefellpflege

Je nachdem was für eine Rasse dein Hund ist, wirst du ihn so oder so irgendwann regelmäßig kämmen müssen.

Am besten klappt das, wenn man den Welpen von Anfang an, an das Kämmen gewöhnt.

Und wenn es soweit ist und der Fellwechsel (z.B. beim Spitz) beginnt, dann kennt dein Hund schon alles und hat keine Angst mehr vor dem Bürsten. 

Am Anfang reicht eine ganz normale Bürste.

Übrigens, damit du für den Fellwechsel vorbereitet bist, habe ich hier ein paar Tipps zusammengeschrieben, was man tun kann wenn dein Hund extrem haart.

8. Welpenspielzeug

In der Babyabteilung (z.B. Ikea) und im Tierfachhandel findest du eine riesige Auswahl an Spielzeug.

Achte immer darauf, dass die Augen aufgenäht sind und es keine Knopfaugen sind, die dein Welpe abbeißen und verschlucken könnte!

Und noch kein Quietschspielzeug für Welpen, wegen der Beißhemmung. Sobald die Zeit vorbei ist, kannst du es ihm geben. Lucy ist ganz verrückt danach.

  • Mini Kuscheltiere + Babyball: Bei Ikea für nur 1,99€
  • kleiner Ball in den man Leckerlis füllen kann
  • Kong Puppy
  • bei Amazon gibt es sogar extra Spielzeug Sets für kleine Welpen.

Fazit: Erstausstattung für kleine Hunde

Große wie auch kleine Hunde brauchen eine vernünftige Erstausstattung.

Beim Geschirr und Futter sollte auf keinen Fall am Preis gespart werden.

Dein kleiner Hund wird noch wachsen (wenn er noch ein Welpe ist) und da ist ein gutes Futter immens wichtig.

Du wirst schnell feststellen, dass viele Produkte für kleinere Hunde meistens günstiger sind, als für größere Rassen.

Besonders beim Kauf von einer Transportbox oder einem Schlafplatz kannst du vergleichen, wie immens die Preisunterschiede sein können.

Dafür gibt es für die kleinen Hunde aber auch einen Nachteil: Es ist leider nicht so einfach, geeignete Spielzeuge für kleine Welpen zu finden.

Oft sind die Sachen so groß wie sie oder größer als ihr Kopf 😀

Gerade wenn man zum Ersten mal einen Hund hat, fühlt man sich anfangs überfordert. Im Internet findet man oft viele Meinungen aber nichts konkretes. Man weiß nicht was man kaufen soll, welche Größe benötigt wird usw. Mir ging es damals genauso. Aus diesem Grund habe ich diesen Blog entworfen. Ich freue mich wenn du aus meinen Erfahrungen profitieren kannst.

Hier findest du alle Produkte die wir haben, auf einen Blick!

Alle unsere Spielzeuge findest du hier.

  • Leia sagt:

    Vielen herzlichen Dank 🙏🏽💐

  • >