Skip to main content

Premiere Entenbrust in Streifen

Entenbruststreifen für Hunde

Beim Einkaufen im Fressnapf hatte ich Entenbruststreifen von der Marke Premiere entdeckt. Habe sie Lucy vor die Schnauze gehoben, damit sie daran schnuppern kann und sie ging dabei voll ab 🙂 Und da gerade die große Packung (4x250g) im Angebot war, und wir Deutsche bekanntlich Angebote lieben, habe ich direkt zugegriffen 🙂

Premiere Entenbrust in Streifen

Einkauf Premiere Entenbrust in Streifen

Ich bin dann mit dem Einkaufswagen weiter gegangen und habe noch nach weiteren Sachen für Lucy geschaut. Währenddessen hat Lucy bereits ein Loch in die Folie der Entenbrust Streifen gebissen 😀 Das ist schon mal ein sehr gutes Zeichen!

Am Auto habe ich die Packung geöffnet und dann durfte sie endlich einen Entenbruststreifen haben. Ruckzuck hatte sie ihn aufgefressen.

Da die Entenbruststreifen doch sehr groß sind und mein Zwergspitz Lucy ein ziemlich kleiner Hund ist, habe ich die Entenbruststreifen in kleine Stückchen geschnitten. Das klein schneiden war, aufgrund der Härte, um ein vielfaches schwerer als bei den Snack Kaustreifen von Dr Clauder. Sie eignen sich aber als Leckerli oder zum Trainieren sehr gut. Und was wichtig ist: Lucy isst sie gerne.

 

Aber mir ist bereits nach zwei Tagen aufgefallen, dass Lucy plötzlich wie ein Kamel säuft. (Sorry, dass ich das so sage, aber es war wirklich so). Ich habe das dann weiter beobachtet und jedes mal wenn sie einen ganzen Kaustreifen oder mehrere Stückchen davon bekommen hat, hatte sie danach einen riesigen Durst. Sie trinkt den Napf Wasser, der ihr eigentlich für den ganzen Tag reicht, so schnell leer, als wenn sie lange nichts mehr zu trinken gehabt hätte. Wenn ich ihr diese Kaustreifen mal nicht gebe, dann trinkt sie ganz normal.

Entenbrust in Streifen

Einmal nicht hingeschaut und schon hat Lucy eine Ecke an der Folie abgebissen 😀

Beim Blick auf die Zutatenliste (Entenfleisch, pflanzl. Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe), ist mir dann aufgefallen, dass gar nicht zu 100% Fleisch enthalten ist, sondern 97,3%.

Naja, da sieht man mal wieder dass ich mich von der Verpackung habe täuschen lassen. Vorne steht nämlich drauf: „Luftgetrocknetes Naturprodukt“. Daher bin ich davon ausgegangen das zu 100% Entenbrust drin sei. Also habe ich wieder was dazugelernt, immer schön auf die Inhaltsstoffe zu achten.

Die pflanzl. Nebenerzeugnisse die enthalten sind, stören mich ehrlich gesagt, da ich so nämlich nicht weiß was alles genau drin ist. Ich bevorzuge eher Leckerlis die aus 100% Fleisch oder Fisch bestehen. Und weil Lucy nach diesen Entenbruststreifen so einen großen Durst hat, werde ich die Packung auch nicht mehr kaufen.

 

Fazit:

Entenbrust in Streifen für Hunde Test - Lucy schmeckts

Premiere Entenbrust Streifen im Test – Lucy schmeckts – Trotzdem werde ich nicht nachkaufen.

Ich für mich kann nur sagen, dass ich von diesen Entenbruststreifen schon enttäuscht bin. Lucy hat ja bereits einige Leckerlis ausprobiert, aber es war nie so, dass danach ein halber Napf voll Wasser „leergesoffen“ wurde.

Allerdings kann ich die Entenbruststreifen von Premiere den Hundehaltern empfehlen, deren Hunde zuwenig trinken. Vielleicht ist es aber auch nur bei meinem Hund so, dass sie nach den Entenbruststreifen so starken Durst hat.

Zum Preis dieser Entenbrust Streifen kann ich sagen, dass er für die Menge die man dafür bekommt, in Ordnung ist. Aber ansonsten werde ich, wenn die 4 Packungen leer sind mal andere Entenbruststreifen ausprobieren.

Welche Erfahrung hast du mit getrockneten Entenbruststreifen gemacht? Welche Marke kannst du empfehlen? Lass es mich wissen 🙂

 


Jetzt bis zu 40% sparen
Sonderangebote für alle Haustiere!
portofrei ab 19€, Versand in 24 Std. !
www.zooplus.de



www.zooplus.de - Mein Haustiershop: Alles für Ihren Hund!

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Keine Kommentare vorhanden

>