Skip to main content

Hund stinkt + Haus stinkt nach Hund

Dein Haus stinkt nach Hund? Du willst den Geruch wegbekommen und dein Haus soll wieder so riechen wie es früher immer gerochen hat?

In diesem Artikel erfährst du meine besten Tipps, wie du ganz einfach den „stinkenden Hundegeruch“ in deinem Haus oder deiner Wohnung weg bekommst. Und das schnell und zu einem günstigen Preis.

1.  Reinige alle Möbel, oder sonstige Dinge auf die dein Hund sich drauflegt oder hinsetzt mit Essig! Ja, du hast richtig gelesen, einfachen Essig nehmen. Essig ist bekannt dafür, dass es Gerüche entfernt. Zudem desinfiziert es und es ist sehr günstig. Ich nehme immer Surig Essig* (bekommst du in jedem Supermarkt) und verdünne 1:2 mit Wasser. Damit kann man prima die Ledercoach abwischen, oder auch den Boden reinigen. Achtung, bitte keinen Surig Essig bei Laminat-/Parkettboden anwenden. Durch die starke Säure kann es zu Flecken kommen. Ich würde auf diesen Böden daher lieber Apfelessig verwenden.

2. Alle Decken / Kissen in die Waschmaschine. Zum Normalen Waschmittel gebe ich immer einen großen Schuss Surig Essig* mit dazu. ( Auch hier entfernt das die Gerüche. Und das zu einem günstigen Preis! Kann man übrigens auch zu den eigenen Klamotten hinzugeben. Die Wäsche riecht danach so gut 🙂

Und zu guter letzt:

thefurbulous silk coat fellpflege gegen stinkender Hund

TheFurbulous Silk Coat natürliche Fellpflege bei stinkendem Hundefell

3. Fellfpflege: Ein Hund der stinkt, überträgt den Geruch auf allen Möbeln, an denen er sich hinsetzt und hinlegt. Das kann das Sofa, der Stuhl, das Hundebett oder Hundebox sein. Eine einfache Fellfpflege ist TheFurbulous Silk Coat*.  Das Mittel wurde mir glücklicherweise empfohlen und ich bin so begeistert davon! Erst dachte ich mir: Ja, wird sicher wieder nur ein Produkt sein, das viel verspricht (Ist ja bei der Kosmetik für uns Frauen oft so.). Aber ich muss sagen, das Produkt ist super. Man drückt einmal auf die Saugpumpe, verreibt das Mittel kurz in den Händen und verreibt es dann auf das Fell des Hundes. Je nachdem wie groß der Hund ist, braucht man vielleicht zwei bis drei Pumpstöße. Schon nach der ersten Anwendung war der „Hundgeruch“ bei Lucy weg! Ich empfehle es jedem weiter, der Probleme mit einem „muffigem“ oder stinkendem Hund hat. TheFurbulous Silk Coat* ist eine natürliche Fellpflege, die für Hund und Mensch so gut riecht, dass ich von dem Geruch nicht genug bekommen kann. Ich rieche seitdem ständig an meinem Hund, weil ich den Geruch einfach liebe. Es riecht wie ein leichtes Parfum einer bekannten Marke. Man muss es einfach ausprobieren*! Selbst wenn der Hund das Gel ablecken sollte, ist das kein Problem, weil es ein natürliches Produkt ist. Zusätzlich ist Vitamin E enthalten, was auch für das Fell sehr gut ist. In dem Saugspender sind 100 ml enthalten. Das Produkt hält ewig. Der Hersteller bietet eine 100%ige Zufriedenheitsgarantie, das heißt, dass man bei Nichtgefallen, das Geld zu 100% zurück erhält! In diesem Blogartikel findet man viele Infos zum Produkt.

4. Hund wälzt sich in Pferdekacke/Hundescheiße, etc.: Da guckt man einmal nicht hin was der Hund macht und schon wälzt sie oder er sich in der Scheiße.. Dem Hund macht es Spaß aber er stinkt danach wie noch was… Als besten Tipp soll hier einfacher Ketchup helfen. Dadurch geht der Gestank weg. Danach kann man wie gewohnt das TheFurbulous Silk Coat* auftragen.

mein hund waelzt sich in kot

Mein Hund wälzt sich in Kot … Einmal nicht hingeschaut und schon ist es passiert…

Ich war gerade mit Lucy draußen und hatte meine Handykamera angemacht um ein paar Fotos zu machen. Als ich mich umdreht hat sie sich gerade glücklich in der Scheiße gewälzt. Für mich war klar, jetzt gehts heim, direkt in die Badewanne. Als Shampoo habe ich Dr Bronners Naturseife Lavendel* genommen. Die Produkte von Dr Bronners können problemlos für den Hund zum baden verwendet werden. Ich hatte den Hersteller angeschrieben. Laut seinen Informationen werden die Sorten flüssige Babyseife* und Pfefferminz* von den Hundebesitzern am meisten gekauft um damit den Hund zu baden. Nach dem Baden habe ich dann noch TheFurbulous Silk Coat* in das nasse Fell einmassiert.

Hier kannst du auch nachlesen, warum das Fell vom Hund stinken kann, und was die Ursachen dafür sein können.

[Gesamt:14    Durchschnitt: 3.1/5]

Keine Kommentare vorhanden

>